Notfalltraining beim Kinderarzt

Da wir als AHA-TrainingSite viele PALS-Kurse (Pediatric Advanced Life Support) durchführen, ist es natürlich nicht gerade abwegig, wenn wir von Kinderarzt-Praxen gebucht werden für ein Notfalltraining in diesem Fachbereich.

In der Praxis von Dr. Daniel Vater haben wir, angepasst auf die Bedürfnisse einer solchen Praxis ein entsprechendes Training durchgeführt.

Eingehend auf die Besonderheiten bei der pädiatrischen Notfallversorgung wurden natürlich die typischen Akutfälle im Kindesalter an diesem Nachmittag besprochen und Maßnahmen trainiert.

Durch unseren gro´ßen Materialpool ist es entsprechend selbstverständlich möglich, im Training die Maßnahmen an Trainingsphantomen aller Altersgruppen zu üben. Die Reanimation insbesondere ist – wenngleich sehr selten in der Altersgruppe – auch Bestandteil der Schulung und macht als Hands-On-Training nur Sinn, wenn eben die passenden Größen an Simulatoren vorhanden sind.

Nicht vergessen, wenngleich in kürzerem Umfang, ist die Basis-Notfallversorgung für die Patientengruppe der Erwachsenen, denn wo Kinder sind, sind auch Eltern oder Großeltern im Umfeld, und denen kann natürlich auch mal was passieren.

Vielen Dank für die Einladung an das nette Team der Kinderarztpraxis Dr. Vater!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.