Invasive Notfalltechniken

Die Fälle sind selten, aber wenn…. In diesem Kurs erlernen Sie alle wichtigen invasiven Notfallmaßnahmen für Rettungsdienst und Notaufnahme zur Behandlung kritischer Patienten mit lebensbedrohlichen Störungen an den Systemen Atmung und Kreislauf.

 

Themen/Leistungen:

✓ Erkennen kritischer Situationen

✓ systematische Untersichung nach cABCDE

✓ Atemwegsstörungen

✓ kritische Blutungen, Blutstillung, Hämostyptika

✓ Atemwegssicherung

✓ Thoraxtrauma, Beckentrauma


✓ REBOA Einsatz

✓ Clamshell-Thorakotomie

✓ Thorax-Entlastung Bülau/Punktion

✓ Wound-packing/TQ/Beckenschlingen

✓ Koniotomie chir., diverse Techniken

✓ Fallbesprechungen

✓ Materialkunde

✓ Übungen am Präparat

Zielgruppe:

Rettungsfachpersonal, Notärzte, Mitarbeiter in Notaufnahmen

Voraussetzungen:

➤ Kenntnisse Anatomie/Physiologie

➤ Kenntnisse allg. Notfallversorgung

➤ keine Angst vor Übungen am Tier-Präparat

Hinweise:

Es wird am Tier-Präparat geübt. Material wird
gestellt.

Termine

❍ Inhouse-Kurse nach Vereinbarung

❍ Termine immer aktuell auf Website

Unterrichtszeiten:

🕐 Ganztages-Seminar, 9:00 – 17:30 Uhr, inkl. Pausen

Kosten:

455,- EUR inkl. Seminarskript, Material, Verpflegungwährend des Seminars/Getränke

Ort und Durchführung:

Bei Inhouse-Seminare idealerweise in Ihren Räumen. In Absprache in einem Schulungszentrum. Bei offenen Kursen finden Sie die Orte bei den Seminarterminen auf unserer Website. 

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung/Fortbildungspunkte der zuständigen Ärztekammer.

Literatur:

Bernhard/Gräsner: Notfalltechniken Schritt für Schritt

Ansprechpartner:

Dr. Christian Sommer, Matthias Schwab
ReAlive® Professionelles Notfall-Training, Karlstadt, info@re-alive.de
Telefon Büro 09353 98 28 724

Dozent(en):

Erfahrene Notfallmediziner, Chirurgen, Fachlehrer Rettungsdienst

Dr. med. Christian Sommer

Ärztliche Leitung, Qualitätsmanagement, Leitung Kursformate AHA

Unsere nächsten Termine:

Impressionen