Fortbildung für Hebammen

Das war mal was anderes:

Wenngleich wir meistens uns mit größeren Patienten beschäftigen hinsichtlich der Notfallversorgung, so ist doch ein großes Gebiet auf dem wir Kurse anbieten die pädiatrische Notfallversorgung – unsere AHA PALS-Kurse.

Aber auch nach unten ist das Programm abgerundet – für die Kleinsten.

Neben unserem ganztägigen Kurs “Akutversorgung Neugeborene & Notfallversorgung Schwangere” bieten wir auch die vom Deutschen Hebammenverband e.V. geforderte Pflichtfortbildung an.

Pro Jahr wird eine mindestens 4stündige Fortbildung gefordert mit dem Inhalt Reanimation, Notfallversorgung und weiteren Themen.

Für die Hebammenvermittlung Stadt & Landkreis Würzburg haben wir für den gesamten Personalstamm diese Fortbildung für das Jahr 2022 übernommen.

Während des halbtägigen Programms haben wir gemeinsam mit sehr engagierten Hebammen die Reanimation trainiert, sowohl “normal”, als auch im Umfeld der Schwangerschaft, und natürlich durfte die Säuglings-Reanimation nicht fehlen.

Abgerundet wurde der Kurs mit einem Update zur Erstversorgung Neugeborener mit Anpassungsstörungen bis hin zur Kreislaufdepression. Und wie immer bei uns gab es den Blick über den Tellerrand: z. B. der Überblick, wie eine rettungsdienstliche Versorgung geschieht im Rahmen eines Problems bei einer (Haus-)geburt. Nicht zu vergessen (geheim!) zwei Spezialthemen ganz aktuell.

DANKE, dass ihr bei uns wart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.