Spezial-Seminare

Notfalltechniken, Airwaymangement, Beatmungsstrategien oder die Versorgung von Neugeborenen. Erwerben Sie Handlungskompetenz für diese Themen. Was darf es sein?

Unsere Trainer und Referenten sind fest verwurzelt in Rettungsdienst und Bereichen klinischer Akutmedizin. Sie sind Anästhesisten, erfahrene Rettungsdienst-Ausbilder oder kommen aus dem Bereich Neonatologie. Erarbeiten Sie unter fachkundiger Anleitung Lösungen für die schwierigen Fälle, bei denen keine Frage unbeantwortet bleibt. Versprochen!

Invasive Notfalltechniken

Die Fälle sind selten, aber wenn…. In diesem Kurs erlernen Sie alle wichtigen invasiven Notfallmaßnahmen für Rettungsdienst und Notaufnahme zur Behandlung kritischer Patienten mit lebensbedrohlichen Störungen an den Systemen Atmung und Kreislauf.

Präklinisches Airwaymanagement

In der strukturierten Versorgung akut vital bedrohter Patienten ist das Airway-Management eine Kernkompetenz, die großer Aufmerksamkeit und Versorgungsstrategien bedarf. Sie erlernen Grundlagen und Fertigkeiten der Beatmung unter normalen und schwierigen Bedingungen.


Akutversorgung Neugeborener und Notfallversorgung Schwangere

Die Versorgung Neugeborener, ob in Rettungsdienst oder Klinik, steht im Mittelpunkt des Seminars. Die Versorgung des Neugeborenen und der Mutter in Prä- und Postpartal-Phase wird intensiv beleuchtet und Strategien zur Akutversorgung beider aufgezeigt.

Maschinelle Beatmung im Rettungsdienst

Beatmungspflichtige Patienten zu versorgen ist eine komplexe Aufgabe im Rettungsdienst. Nicht nur in der Intensivverlegung, sondern auch in der regulären Rettung. Die Technik ist hoch entwickelt, aber auch komplex. Wir schulen für den Einsatz differenzierter Beatmungstherapien in der Notfallrettung für viele Situationen. Die Simulation erfolgt am Beispiel des MEDUMAT transport.