Kurse

AHA®-Kurse ACLS oder PALS, INTERNE Kurse für Kliniken und Rettungsdienste

INTERNE Kurse nach Absprache und Ausschreibung – nicht öffentlich zugänglich!

Angepasst auf innerklinische Reanimations- und Notfallteams oder Rettungsdienst-Mannschaften. “Train as you work” – im Umfeld des eigenen Arbeitsbereichs lernen, trainieren, optimieren, umsetzen.

In Kleingruppen (1 Trainer/6 Teilnehmer) werden intensiv Teamarbeit, Kommunikation und wichtige Versorgungsstrategien bei kardiovaskulären Notfällen mit Schwerpunkt Reanimation trainiert (ACLS-Kurse) oder Versorgungsstrategien und Reanimation für pädiatrische Patienten (PALS-Kurse). Ideal für Rettungsdienste, Ärzte und Notaufnahme-Personal oder Intensivpflege-Teams.

 

Themen/Leistungen:

unterschiedlich je Kurskonzept!

✓ Erkennen und Behandlung Atem- und Herz-Kreislauf-Stillstand

✓ Atemwegsmanagement 

✓ Systematische Befundung und Diagnostik bei pädiatrischen Patienten

✓ Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Kindern, Kleinkinder und Säuglingen

✓ Pharmakotherapie, Medikamentenapplikation, Gefäßzugang

✓ Einsatz von EKG, AED, Elektrotherapie

✓ Erkennen/Versorgen gefährlicher Arrhythmien

✓ Kennenlernen wichtiger Gerätschaften und Maßnahmen für die Akutversorgung

✓ Kommunikative Kompetenz innerhalb eines Reanimationsteams

✓ Teamführung als Leiter eines Notfallteams

✓ Behandlungsstrategien Akutes Koronarsyndrom und Schlaganafall

✓ Post-Reanimations-Versorgung

Zielgruppe:

Rettungsfachpersonal, Fachpersonal aus Kliniken, alle an der erweiterten Versorgung von Akutpatienten Beteiligten, Notfallteams 

Voraussetzungen:

➤ Kenntnisse  der Basis-Reanimation nach BLS-Standard

➤ Bearbeitung des Handbuchs im Vorfeld

➤ Bearbeitung eines Online-Eingangstests

Hinweise:

Sie erhalten ca. 6 Wochen vor Kursbeginn das Handbuch zur Kursvorbereitung und Zugang ins Schulungsportal der AHA®.

Termine

❍ Inhouse-Kurse nach Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

🕐 Zweitages-Seminar, je 9:00 – 17:30 Uhr

Kosten:

595,- /645,- EUR inkl. Zugang ins Online-Portal der AHA®, Verpflegung während des Seminars; Abrechnung intern mit dem Auftraggeber, der Teilnehmer erhält keine Rechnung

Ort und Durchführung:

Bei Inhouse-Seminare idealerweise in Ihren Räumen. In Absprache in einem Schulungszentrum. Bei offenen Kursen finden Sie die Orte bei den Seminarterminen auf unserer Website. 

Abschluss:

Nach bestandener Fertigkeiten-Prüfung, Megacode-Prüfung und schriftlichem Test: 2 Jahre international gültige Provider-Card ACLS oder PALS;
Teilnahmebescheinigung/Fortbildungspunkte der zuständigen Ärztekammer.

Literatur:

Schulungshandbuch „Erweiterte Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation“ oder Handbuch „Pädiatrische Notfallmedizin“ der AHA (deutsche Version!)

Ansprechpartner:

Dr. Christian Sommer, Matthias Schwab
ReAlive® Professionelles Notfall-Training, Karlstadt, info@re-alive.de
Telefon Büro 09353 98 28 724

Dozent(en):

Erfahrene Notfallmediziner und Rettungsdienst- Lehrer mit Instruktorenausbildung der AHA®. 

Dr. med. Christian Sommer

Ärztliche Leitung, Qualitätsmanagement, Leitung Kursformate AHA

Unsere nächsten Termine:

Anmeldung nur für Mitarbeiter/-innen der Einrichtungen möglich, für die die Kurse ausgeschrieben sind! Passwort erforderlich!

Keine Veranstaltungen

Impressionen