Warum bietet ReAlive® Kurse der AHA® an?

Weil wir davon überzeugt sind! Das exzellente und weltweit etablierte Kurssystem der American Heart Association hat sich für Einsatzkräfte und Personal in Rettungsdienst und Klinik seit Jahrzehnten bewährt. Die Ausbildungsprogramme ermöglichen es, mit hoher Sicherheit und Qualität Notfälle  – speziell kardiovaskuläre – und Reanimationssituationen strukturiert zu versorgen. Die Kurssysteme der AHA sind in über 120 Ländern etabliert, so dass Rettungskräfte aus Klinik und Präklinik fast weltweit Hand in Hand nach diesem Schema arbeiten können. Es ist das grösste internationale Schulungskonzept für Klinik und Rettungsdienst und ermöglicht den Teilnehmern nach erfolgreichem Kursabschluss mit Erhalt der 2 Jahre gültigen Provider-Card fast uneingeschränkt international zu arbeiten. Die Ausbildung der American Heart Association geniesst weltweit hohe Anerkennung – dies zeigt sich z. B. daran, dass fast alle international tätigen med. Dienstleister (z. B. Ambulanzen/Krankenstationen auf Kreuzfahrt-Schiffen, Hilfswerke etc.) von ihrem Personal diese Qualifikation fordern.

In unseren Kursen werden übrigens auch alle Schwerpunkte der ERC Guidelines (europäischer Standard) behandelt und die Unterschiede aufgezeigt.

Mehr dazu: www.heart.org