Basiswissen Palliativmedizin & Handlungssicherheit an einem Tag: Palliative Care Situationen sicher beherrschen

Lernen Sie Versorgungsmöglichkeiten für Patienten kennen, die palliativ versorgt zu Hause oder im Hospiz leben. Nicht nur medizinisch, sondern auch menschlich und ethisch ist dies eine besondere Herausforderung. Geht es doch darum, unter Wahrung von Würde und Selbstbestimmung der Patienten dennoch eine suffiziente und der Situation angemessene medizinische Versorgung vor Ort zu leisten und die Einweisung zu umgehen.

 

Themen/Leistungen:

✓ Ansatz der Palliativmedizin

✓ Therapiekonzepte, Advanced Care Planning

✓ Kommunikation mit Schwerkranken

✓ Symptomkontrolle Fatigue, Schmerz, Übelkeit/Erbrechen, Diarrhoe, Obstipation, Atemnot/Rasselatmung Ödeme, Angst/Unruhe/Verwirrtheit

✓ Symptomatiken im Final- und Präfinal-Stadium

✓ Sterben und Trauer

✓ Rechtliche Betrachtungen

✓ Ethische Aspekte

✓ Umgang mit Angehörigen, Gesprächsführung, Interkulturelle “Fallstricke”

✓ Vorsorgevollmachten, Verfügungen

✓ Transportentscheidung

Zielgruppe:

alle Fachkräfte und Ärzte, die in der Versorgung von (geriatrischen) Patienten
in palliativer Behandlung tätig sind; Rettungsdienst-Personal

Voraussetzungen:

➤ Kenntnisse Anatomie/Physiologie

➤ Grundkenntnisse palliative Behandlung/ Pflege

➤ erste Erfahrungen im Bereich (wir diskutieren Fälle)

Hinweise:

Wir erarbeiten gemeinsam die Besonderheiten bei Patienten, die mit palliativem
Ansatz betreut werden. Seminarskript wird ausgegeben.

Termine

❍ Inhouse-Kurse nach Vereinbarung

❍ nächster Kurs ab Oktober 2019

❍ Termine immer aktuell auf Website

Unterrichtszeiten:

🕐 Ganztages-Seminar, 9:00 – 17:30 Uhr, inkl. Pausen

Kosten:

189,- EUR inkl. Seminarskript, Verpflegung während des Seminars/Getränke

Ort und Durchführung:

Bei Inhouse-Seminare idealerweise in Ihren Räumen. In Absprache in einem Schulungszentrum. Bei offenen Kursen finden Sie die Orte bei den Seminarterminen auf unserer Website. 

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung/Fortbildungspunkte der zuständigen Ärztekammer.

Literatur:

Vlg. Thieme, Schnell/Schulz: Basiswissen Palliativmedizin;
Basiswissen Medizin des Alterns und des alternden Menschen; Springer: Repetetorium Geriatrie.
Die Bücher werden nicht für den Kurs benötigt!

Ansprechpartner:

Dr. Christian Sommer, Matthias Schwab
ReAlive® Professionelles Notfall-Training, Karlstadt, info@re-alive.de
Telefon Büro 09353 98 28 724 oder mobil 0171 46 76 961 (Matthias Schwab), 0151 155 10 301 (Christian Sommer) 

Dozent(en):

Notfallmediziner, Fachärzte mit Weiterbildung Palliativmedizin

Kursleitung:

Dr. med. Sebastian Schiel

Facharzt für Palliativmedizin, Allgemeinmedizin, Psychotherapeut, Leiter Palliativmedizin in einem Zentrum der Maximalversorgung

Unsere nächsten Termine:

Impressionen