Wenn nichts mehr geht…

haben wir, auch für den Bereich Airway-Management, praktikable Lösungen.

Der Beweis: Das Fazit unserer Teilnehmer, auch jüngst vom Kurs am Wochenende. So hören wir “… ich hoffe zwar, dass es nicht immer zum Maximum der Eskalation, der Notfall-Koniotomie kommt, aber ich denke, ich habe jetzt eine Vorstellung, und wüßte, was zu tun ist. Aber vielleicht ist das Video-Laryngoskop schon eine Hilfe. Über dessen Anwendung hatte ich ja durchaus falsche Vorstellungen. Jetzt fühle ich mich sicherer!”.

Wir haben uns über dieses und ähnliche Feedbacks unseres Kurses am Wochenende sehr gefreut. Mit 10 top-motivierten Teilnehmer/-innen gingen wir nach dem Motto “vom Einfachen zum Schwierigen” den Weg der Procederes und Techniken bei der Notwendigkeit einer Beatmung im Notfall.

Beginnend bei Beutel-Maske-Beatmung, endend bei invasiven Techniken der Atemwegssicherung. Und natürlich alle Schritte dazwischen. Mit allen Fallstricken, Tipps & Tricks, Materialeinsatz und vielem mehr.

Danke, dass ihr bei uns wart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.