Kooperation mit der Universitätsklinik Gießen/Marburg

Wir kommen gerade zurück von einem klinikinternen Training Advanced Cardiovascular Life Support (ACLS) der AHA, mit angeschlossenem Instruktorenkurs.

Ein Team aus zukünftigen hausinternen Trainern, die in Kooperation mit uns zukünftig die Schulungen für die Mitarbeitenden der Intensivstation, Anästhesie und anderen Abteilungen mit “Notfall-Potential” durchführen, hat sich in einer mehrtägigen Fortbildung für den Aufbau einer klinikinternen TrainingSite der AHA vorbereitet.

Wir freuen uns über die Verstärkung im Team ReAlive am Standort Gießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.