Bald…

… geht das letzte Kurs-Wochenende an den Start.

Jetzt erst mal ein Triple – würde wohl der Fußball-Fan sagen.

Zwei ACLS-Teams, ein PALS-Team haben sich noch zum Jahresende der Aufgabe gestellt, das internationale Provider-Zertifikat Advanced Cardiovascular Life Support oder Pediatric Advanced Life Support zu sichern.

Uns hat es Spaß gemacht, wenngleich es anstrengend war.

Die Kollegen von der Johanniter Unfall Hilfe, Regionalverband Unterfranken, haben auch noch einen Kurs mit uns gemacht, und haben wieder mal gezeigt, wie gut Rettungsfachpersonal arbeitet.

Danke an alle drei Teams und frohe Weihnachten.

Wir wärmen uns vor für den letzten Kurs.

Oana geht noch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.